FC Bayern Tickets

FC Bayern Tickets im Vergleich

Der FC Bayern München ist das Maß aller Dinge im deutschen Profifußball. Die Münchner sind mittlerweile 27-facher deutscher Meister und somit unangefochtener Rekordmeister. Da ist es auch wenig überraschend, dass es eine Menge Interessenten für FC Bayern Tickets gibt.

Weitere Infos

Aktuelle FC Bayern Tickets

Regelmäßig liest man davon, dass die Heimspiele der Bayern äußerst stark nachgefragt werden, so dass die Spiele überbucht sind. Teilweise gibt es drei oder vier Mal mehr Anfragen als verfügbare FC Bayern München Tickets. Auch bei Auswärtsspielen ist zu beobachten, dass die Stadien regelmäßig ausverkauft sind, wenn der Rekordmeister aus München zu Gast ist. Für viele Vereine und Spieler ist es seit Jahrzehnten ein Highlight, wenn sie in der Bundesliga auf die Münchner Bayern treffen, um zu versuchen, den Giganten des Weltfußballs auf nationaler Ebene zu ärgern. Fußballbegeisterte sichern sich dafür die begehrten FC Bayern Tickets und hoffen darauf, ein Fußballfest zu erleben.

Der 1900 gegründete FC Bayern München e. V. feierte seine erste deutsche Meisterschaft in der Saison 1931/32. Zu dieser Zeit gab es die Bundesliga noch nicht und die Meisterschaft wurde im K.o.-System ausgespielt. Pro Runde gab es ein Spiel. Die Bayern waren als süddeutscher Vizemeister für das Achtelfinale qualifiziert und kämpften sich bis ins Finale in Nürnberg vor, das mit 2:0 gegen Eintracht Frankfurt gewonnen wurde. Schon damals waren FC Bayern Tickets sehr begehrt und Tausende strömten in die Stadien, um den FCB zu sehen.

Es sollte einige Jahre dauern, bis die Bayern ähnliche Erfolge feiern konnte. Zur Saison 1965/66 gelang den Bayern der Aufstieg in die Bundesliga. Natürlich wurden FC Bayern Tickets noch gefragter als ohnehin schon. In den ersten vier Jahren lag der Zuschauerschnitt bei Heimspielen über 20.000. Das lag nicht zuletzt daran, dass die Münchner von Anfang an um die vorderen Plätze im deutschen Oberhaus mitspielten. In der ersten Saison wurden die Münchner Dritter. In den beiden Folgejahren folgten die Plätze sechs und fünf, bevor in der Saison 1968/69 der zweite deutsche Meistertitel beziehungsweise der erste in der seit 1963 bestehenden Bundesliga gefeiert werden konnte.

Unterhaltung mit FC Bayern Tickets

Durch die weiteren Erfolge des aufstrebenden Teams wollten in den Folgejahren immer mehr Personen die begehrten FC Bayern Tickets erwerben. Anfang und Mitte der 70er-Jahre stieg der Zuschauerschnitt auf über 30.000 an. Das lag aber auch am Umzug vom Stadion an der Grünwalder Straße ins Olympiastadion, in dem die Bayern Ende Juni 1972 ihr erstes Spiel gewannen und direkt im Anschluss zum zweiten Mal die Meisterschale der Bundesliga in die Höhe recken konnten. Diese Phase war geprägt von einer der stärksten Mannschaften, die der FC Bayern jemals hatte. Es folgten direkt zwei weitere Titel in der Bundesliga und die drei aufeinander folgenden Titel im Europapokal der Landesmeister von 1974 bis 1976. An das bärenstarke Team um Kapitän Franz Beckenbauer, Sepp Maier, „Bulle“ Roth, Gerd Müller, Paul Breitner, „Katsche“ Schwarzenbeck und Uli Hoeneß erinnert man sich bis heute. Mit 40 Toren in der Saison 1971/72 hält Gerd Müller bis heute den Rekord für die meisten Tore in einer Saison. Der „Bomber der Nation“ hält mit 365 Toren auch den Rekord in Bezug auf die insgesamt in der Bundesliga erzielten Tore.

In den 80ern konnten die Münchner sechs weitere Meisterschaften gewinnen. Auch in dieser Phase waren die FC Bayern Tickets sehr beliebt und der FCB verzeichnete teilweise schon einen Zuschauerschnitt von fast 40.000 Zuschauern. In den 90er-Jahren stieg das Interesse an FC Bayern Karten enorm an: durchschnittlich beinahe 60.000 Zuschauer waren pro Spiel im Olympiastadion. Nach drei Meisterschaften in den 90ern folgten sechs Titel in den 2000ern. In diese erfolgreiche Epoche der Bayern fiel auch der erste Titel in der Champions League, nachdem der Landesmeister-Pokal dreimal in den 70ern gewonnen wurde. Das Team begeisterte mit erfolgreichem Fußball unter Trainer Ottmar Hitzfeld. Unvergessen ist auch die Meisterschaft 2001, die buchstäblich in letzter Minute entschieden wurde. Wer für dieses Spiel des FC Bayern Tickets erwerben konnte, wird sich wohl bis an sein Lebensende daran erinnern.

Die Zugehörigkeit des FC Bayern zur Bundesliga ist in einzigartiger Weise von Erfolg geprägt. Seit dem Aufstieg in die Bundesliga war das schlechteste Abschneiden Platz zwölf. Neben zwei zehnten Plätzen fand sich der FCB ansonsten nur auf einstelligen Tabellenplätzen am Saisonende wieder. Durchschnittlich holen die Bayern jedes zweite Jahr die Meisterschaft. Darüber hinaus erreichten sie einige zweite und dritte Plätze. Dementsprechend groß ist der Vorsprung der Bayern in der Ewigen Tabelle der Bundesliga, in der die Bayern auf einen sagenhaften Schnitt von 1,99 Punkten pro Spiel kommen. Die Begeisterung für den Verein kommt online dadurch zum Ausdruck, dass viele Fans nach „Tickets FC Bayern“ suchen.

Während viele in den letzten Jahren hofften, dass die Stärke der Münchner Bayern abnehmen würde, sind sie von Erfolg zu Erfolg geeilt. Die Bayern haben zuletzt den fünften Meistertitel in Serie gefeiert. Damit stellten sie einen weiteren Rekord auf – mit drei verschiedenen Trainern. Und das Interesse für FC Bayern Tickets ist nach wie vor riesig. Dabei ging der Siegesserie eine Saison mit verlorenen Finals voraus. Für das ersehnte „Finale dahoam“ 2012 in der Champions League erwarben die treuesten Fans des FC Bayern Tickets, um an diesem Event teilzuhaben und das eigene Team anzufeuern. Das Team qualifizierte sich fürs Finale, scheiterte aber knapp gegen Chelsea London. In den nationalen Wettbewerben zog der FCB jeweils gegen Borussia Dortmund den Kürzeren.

In der Saison 2012/13 sollte alles besser werden. Gleich zu Beginn wurde der DFL Supercup gewonnen. Im Laufe der Saison wurde bekannt, dass Trainer Jupp Heynckes im Sommer 2013 durch den spanischen Erfolgstrainer Pep Guardiola ersetzt würde. In dieser Saison holte das Team um die Führungsspieler Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger und Manuel Neuer alles aus sich heraus. Die Bundesliga wurde mit großem Abstand gewonnen. Wer Glück hatte konnte sich vom FC Bayern Tickets für das DFB-Pokal-Finale in Berlin und das Champions-League-Finale in London sichern, denn die Bayern gewannen beide Spiele. Mit dem Triple feierten sie eine der besten Saisons der Vereinsgeschichte. Unter Pep Guardiola folgten drei weitere Meisterschaften. Da dessen Nachfolger, Carlo Ancelotti, in seiner ersten Saison auch den Meistertitel holte, steht der Rekord bei fünf Meisterschaften in Folge.


Aktuelle FC Bayern München Artikel

Bundesliga Tickets: RB Leipzig – FC Bayern München, 13.05.2017

Die Meisterschaft ist zwar seit dem 31. Spieltag schon wieder zugunsten des FC Bayern München entschieden, aber dennoch ist das Gastspiel des deutschen Rekordmeisters am vorletzten Spieltag der Saison 2016/17 bei RB Leipzig nicht ohne brisant. Schließlich treffen die beiden Mannschaften aufeinander, die in dieser Spielzeit die besten der Liga waren und die auch in…

Mehr lesen ...

DFB-Pokal Tickets: FC Bayern München – Borussia Dortmund, 26.04.2017

Im zweiten Halbfinale des DFB-Pokals stehen sich einen Tag nach der Partie zwischen Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt mit dem FC Bayern München und Borussia Dortmund die beiden Top-Favoriten gegenüber, die in den letzten fünf Jahren jeweils viermal im Endspiel standen. Und schon vor dem Halbfinale in der Allianz Arena ist klar, dass der Sieger…

Mehr lesen ...

Champions League Tickets: FC Bayern München – Real Madrid, 12.04.2017

Es ist das Duell von zwei der drei Top-Favoriten auf den Gewinn der Champions League und für viele Experten damit schon ein vorweggenommenes Endspiel, wenn sich der FC Bayern München und Real Madrid im Viertelfinale gegenüber stehen. Die Bayern haben dabei den kleinen Nachteil, zum Rückspiel nach Madrid zu müssen, wo die Trauben in der…

Mehr lesen ...

Bundesliga Tickets: FC Bayern München – Borussia Dortmund, 08.04.2017

Nachdem RB Leipzig in den vergangenen Wochen schwächelte, kann der FC Bayern München doch schon wieder sehr frühzeitig Deutscher Meister werden. Daran, dass die Münchner zum fünften Mal in Folge die Meisterschale in Empfang nehmen dürfen, besteht ohnehin kein Zweifel mehr. Es stellt sich nur noch die Frage nach dem Zeitpunkt und der könnte schon…

Mehr lesen ...